tilbage

Retro Hundejagd Møns Klint, 7. Sep. 2013

 

Retro Hundejagd

Gut Klintholm

Møns Klint, 7. Sep. 2013

 

 

Die traditionsreichen Jagden auf Møns Klint erfreuen immer wieder Reiter des Reitvereins und viele Gäste. Dieses Jahr veranstaltet der Reitverein eine richtige „Guts-Hundejagd“, die in Dänemark seit 45 Jahren nicht mehr geritten wurde.

In den 60er Jahren waren die drei Ostmønschen Güter Nordfeld, Liselund und Gut Klintholm zusammen mit Møns Reitklub und später mit dem Storstrøms Jagdreitverein Gastgeber für mehrere Hundejagden.

 

Im September 1966 wurden z.B. auf Liselund und Klintholm zwei Hundejagden mit den Copenhagen Drag Hounds durchgeführt. (Sehen Sie hier den historischen Zeitungsausschnitt von 1966)

 

 

 

Nun haben es das Gut Klintholm zusammen mit seinen Pächtern der „Grünen Jagd“, den privaten Landeignern und dem guten Willen des Generaldirektorats für Natur möglich gemacht, die alte Tradition wieder aufleben zu lassen. Mitglieder der Jagdgruppe des Reitvereins, zusammen mit Poul Klenz Larsen und Ole Eskling, hatten die Idee und wollen gemeinsam für die praktische Durchführung sorgen.

Die Hundejagd wird gemeinsam mit dem Hamburger Schleppjagd-Verein dessen Hundeführer zu Pferd und dessen Meutehunden durchgeführt. Es wird natürlich nicht nach lebendem Wild gejagt, sondern nach einer gelegten Spur (Scent, Duft), welcher die Hunde folgen – daher der Name „Schleppjagd“. Es werden Reiter vom Hamburger Schleppjagd-Verein, eingeladene Reiter vom Storstrøms Jagdreitverein, Reiter aus dem Ausland und aus anderen Vereinen teilnehmen.

 

 

Jagdreiten auf Møns Klint:

Vor allem die unübertroffene Landschaft auf Møns Klint hat dazu beigetragen, dass genau dort seit 1962 Jagden geritten wurden – mit dem Gut Klintholm und der Familie Scavenius als Gastgeber. Gutseigentümer Carl Gustav Scavenius und Ingermarie Scavenius sind bereits die 3. Generation auf Gut Klintholm, die zur Jagd einlädt. 

 

 

Introfilm zur Hundejagd (genutzt um den Landeigentümern und Jagdlagern zu zeigen, was es mit der Jagd auf sich hat).

 

 (nach dem Klip von Klintholm in 1966 kommt eine Einführung in die Hundejagd – aufgenommen bei der Großen Hundejagd in Sudermühlen)

 

 

 

 

Die aussergewöhnlich schönen Fotoaufnahmen von Insel Møn, Ledreborg und jene aus Deutschland in beiden Filmclips sind mit freundlicher Genehmigung des deutschen Fotografen Thomas Ix publiziert.

www.foto.ix.de


Für weitere Informationen stehe ich Ihnen natürlich jederzeit gerne unter + 45 22223375 oder e-mail ole@eskling.dk zur Verfügung.
 
Ihr Ole Eskling 
Møns Klint Resort · Klintevej 544 · DK-479 Borre Møn · (+45) 5581 2025 · resort@klintholm.dk
 

Møns Klint Resort · Klintevej 544 · DK-479 Borre Møn · (+45) 5581 2025 · camping@klintholm.dk